Skip to main content
Was möchten Sie suchen

Leistungsumfang der DMO GmbH & Co. KG

  • Hilfestellung bei der Erlangung, Erhaltung und/oder Erweiterung der Erlaubnis und Genehmigung für das Sportübungsgelände.
  • Erstellung anerkannter Gutachten über geplante/vorhandene Sportübungsgelände, durch nach neuesten Richtlinien zertifizierte und damit anerkannte Gutachter.
  • Die DMO konsultiert bei ausreichender Erfolgsaussicht für etwaige Rechtsstreitigkeiten zur Erlangung, Erhaltung und/oder Erweiterung der Genehmigung eines Übungsgeländes fachkundige Anwälte.

Versicherungen

über eigene Rahmenverträge mit der Allianz Global Corporate & Specialty SE und der Allianz Versicherungs-AG

Hans Otto Köddermann und Andrea Dörpelkus können Ihnen als Versicherungsvertreter mit Erlaubnis nach § 34d Abs. 1 GewO / Registernummer: D-6A07-9EMXE-10 Versicherungsschutz im Bereich Modellsport verschaffen.
Darüber hinaus verfügen wir über gute Kontakte zu Versicherern, die entsprechenden Versicherungsschutz zu besonderen Konditionen bieten.
Dies gilt insbesondere für Deutschland und die EU-Länder. Hierfür ist keine Mitgliedschaft in einem Verein erforderlich.

Gegen Zahlung eines Jahresbeitrags sind alle Ihre Flug-, Schiffs- und Automodelle haftpflichtversichert:
Der Versicherungsschutz bei privatem Leistungsnehmer-Vertrag erstreckt sich auch auf die Bedienung des ferngesteuerten Modells durch alle berechtigten Personen in Anwesenheit der versicherten Person.
Über die von uns abgeschlossenen Versicherungen sind Flugmodelle einschließlich Hubschraubermodelle bis 150 kg sowie Copter und UAV‘s (Drohnen) bis 25 kg Abfluggewicht versichert.

Dazu zählen auch Modellheißluftballone, Modellzeppeline, Fesseldrachen (Lenkdrachen und Einleiner) und Raketenmodelle bis max. 50 kg Startgewicht und einem Treibsatz von max. 50 g. Das FPV (First Person View)-Verfahren, der Lehrer- Schüler- sowie Indoorbetrieb sind mit eingeschlossen. Keine Beschränkung für Modell-Boote und -Autos.
Ebenso ist das Steuern des Modells mittels Smartphone und Tablet mitversichert.
Die gesetzlichen Bestimmungen und Verordnungen müssen eingehalten werden! Die jeweiligen Versicherungsbeiträge sind in den Anträgen separat ausgewiesen.


Versicherungsbedingungen:
Luftfahrt - Haftpflichtversicherungs-Bedingungen AMU 304/3, Luftfahrt - Haftpflichtversicherungs-Bedingungen AMU 300/7, Rechtsschutz-Bedingungen PRS-7650Z0 (001) 10/2014
Weitere Informationen können Sie den ausführlichen Versicherungsbedingungen entnehmen.