Diese Webseite nutzt Cookies:

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Einige dieser Cookies sind technisch notwendig, um gewisse Funktionen unserer Internetseite zur gewährleisten. Diese werden immer automatisch auf unserer Internetseite verwendet.

Nur wenn Sie uns Ihre Einwilligung erteilen, verwenden wir darüber hinaus Cookies auf unserer Internetseite, die dazu dienen, Informationen über Ihr Benutzerverhalten auf unserer Internetseite zu erhalten (Cookies zu Analysezwecken).

Hierdurch ist es uns möglich, unsere Internetseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern.

Mehr Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sofern Sie uns die Einwilligung zur Nutzung von Cookies zu Analysezwecken erteilen, klicken Sie bitte "Ich bin damit einverstanden"

 
Skip to main content
Was möchten Sie suchen

UAV Spezial / UAV Spezial plus

DMO-Dienstleistungsvertrag inkl. Versicherungen Halterhaftpflicht für Modelle / Versicherungssumme Jahresprämie incl. MwSt / VersSt. Rechtsschutz
UAV Spezial
max. 1 UAV im Einsatz
3,0 Mio €250,00 € nein
6,0 Mio €300,00 €
UAV Spezial plus
max. 3 UAV gleichzeitig im Einsatz
3,0 Mio €370,00 € nein
6,0 Mio €420,00 €

Darin sind folgende Leistungen enthalten:

1.) Modell-Halter-Haftpflichtversicherung

mit weltweiter Deckung ohne USA und einer Deckungssumme von 3.000.000 Euro pauschal für Personen- und/oder Sachschäden

  • für UAV's, Drohnen und Kopter bis 25 kg Abfluggewicht
  • für Flugmodellsport bis 150 kg Abfluggewicht
  • für Schiffsmodellsport
  • für Automodellsport

Auf Ihren besonderen Wunsch hin bieten wir Ihnen die Deckungssumme von 6.000.000 € an.

Der Versicherungsschutz gilt, wenn die Modelle gewerblich, bzw. beruflich oder nebenberuflich eingesetzt werden.
Der Firmenvertrag beinhaltet auch den Versicherungsschutz für private Nutzung, jedoch ohne Rechtsschutzversicherung.

Wenn eine Aufstiegserlaubnis von der zuständigen Luftfahrtbehörde vorliegt, gelten die dort eingetragenen gesetzlichen Bestimmungen und behördlichen Auflagen.

Hierbei ist bei DMO keine Zusatzversicherung erforderlich.

 

2.) Firmeneigene Modellfluggelände-Haftpflichtversicherung

innerhalb der Grenzen Europas: Deckungssumme 500.000 € pauschal für Personen- und/oder Sachschäden