Skip to main content
Was möchten Sie suchen

Versicherung für Drohnen und Copter

DMO Drohnen Versicherung
Drohnen- und Copter-Versicherung

Die Versicherung Ihrer Drohne oder Copter gehört zu der grundlegenden Vorbereitung eines Modellhalters, bevor das unbeschwerte Fliegen starten kann.

Haben Sie einen Absturz oder eine Kollision mit einem anderen Modellflugzeug schon einmal erlebt, wissen Sie, dass die richtige Versicherung und eine gute Beratung entscheidend sind. Wenn Sie eine Drohne fliegen, ist ein Absturz schon durch technisches Versagen möglich. Sie haften persönlich für alle Schäden, die durch den Flug Ihrer Drohne verursacht werden.

 

Versicherungspflicht für Drohnen

Laut der deutschen Drohnenverordnung sind alle Drohnen versicherungspflichtig. Eine Aufstiegserlaubnis müssen Sie einholen, wenn Ihre Drohne 5kg Gewicht übersteigt. Der Aufstieg von Flugmodellen aller Art setzt einen Abstand von mindestens 1,5 km zu Flugplätzen voraus.

Wir helfen Ihnen, sich mit einer Haftpflichtversicherung für Ihre Drohne oder Copter abzusichern und stehen Ihnen im Schadensfall zur Seite.

Leistungsübersicht der DMO Modellhalter-Haftpflichtversicherung

Copter Haftpflichtversicherung von der DMO

Versichert sind: Drohnen und Copter
(Multicopter, Hexacopter, Quadrocopter)

Drohnen-Versicherung von der Allianz SE

Versicherungsgesellschaft:
Allianz Global Corporate & Specialty SE

Private Nutzung / Vereine (Hobby)
Anzahl versicherter Flugmodelle Unbegrenzt. Alle Modelle sind in einem Beitrag mitversichert.
Geltungsbereich Weltweit, außer den USA
Anzahl versicherter Piloten Einer
Ist eine Vereinsmitgliedschaft erforderlich? Nein
Versichertes Abfluggewicht: Bis 25kg
FPV (First Person View) Ist mitversichert
Steuerung mit Smartphone und Tablet Ist mitversichert
Indoor-Betrieb Ist mitversichert
Wildfliegen (Grüne Wiese)/ Fliegen außerhalb von Modellfluggeländen Ist mitversichert unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen.
Teilnahme an Wettbewerben / Veranstaltungen / „Rennen“ Ja
Firmen / Gewerbliche Nutzung
Anzahl versicherter Piloten: Einer. Jeder Pilot der Firma muss einen Firmen-Dienstleistungsvertrag abschließen.
Gewerblicher und privater Einsatz Ja


Seit über 30 Jahren betreuen wir, selbst begeisterte Modellsportler, unsere Drohnen- und Copter-Piloten bei den wichtigen Fragen zur Versicherung und Flugerlaubnis. Rufen Sie uns an oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Unsere Tarife

DMO-Dienstleistungsvertrag inkl. Versicherungen Halterhaftpflicht für Modelle / Versicherungssumme Jahresprämie incl. MwSt / VersSt. Rechtsschutz
Privat-Vertrag Erwachsener 2,0 Mio € 39,96 € beitragsfrei
4,0 Mio € 51,96 €
Privat-Vertrag Jugendlicher 2,0 Mio € 26,64 € beitragsfrei
4,0 Mio € 38,64 €
Firmenvertrag OHNE Foto-, Film- und Videoaufnahmen 2,0 Mio € 96,00 € nein
4,0 Mio € 132,00 €
Firmenvertrag MIT Foto-, Film- und Videoaufnahmen 2,0 Mio € 168,00 € nein
4,0 Mio € 246,00 €

Bei Bedarf wandeln wir in kürzester Zeit Ihren Privatvertrag in einen Firmenvertrag um!